Neuigkeiten

09.11.2015, 12:00 Uhr | Maurice Siebert

Christoph und Jobst on Tour - Aktion Fahrräder für bedürftige Flüchtlinge!

Politik heißt nicht nur reden, sondern auch anpacken. Da die ankommenden Flüchtlinge unser aller Unterstützung benötigen und sich bei uns schnell heimisch fühlen sollen, braucht es jede helfende Hand.

Goslar - Aus diesem Grund sammelten Christoph Ponto, Landesvorsitzender der JU Braunschweig, und Jobst-Alexander Dress, Stadtvorsitzender der CDU Bad Harzburg und Mitglied im Landesvorstand der JU Braunschweig, Fahrräder für bedürftige Flüchtlinge in Goslar. Die stolze Summe von 38 Drahteseln kam dabei zusammen und wurde natürlich direkt zur zentralen Sammelstelle bei den Harzer Betonwerken gebracht. Großer Dank gilt den Initiatoren Klaus Kümper und Roy Kühne (MdB). Zum Abschluss konnten Christoph und Jobst gleich eine iranische Flüchtlingsfamilie mit 3 Fahrrädern glücklich machen.

Allzeit gute Fahrt!



Bilderserie

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon