Neuigkeiten

01.03.2011, 21:56 Uhr | Matthias Lorenz

"Bestürzung über und Respekt für den Rücktritt von Karl Theodor zu Guttenberg"

Zum Rücktritt des Bundesministers für Verteidigung, Karl Theodor zu Guttenberg, erklärt der Vorsitzende der Jungen Union (JU) Kreisverband Goslar, Christoph Ponto: "Bei der Mitteilung über den Rücktritt von Karl Theodor zu Guttenberg war ich sehr bestürzt. Natürlich respektiere seine Gründe, so wie er sie dargelegt hat. Seine Erklärung mit mich sehr bewegt.

Nach seiner kurzen, aber sehr guten Zeit als Wirtschaftsminister wurde er zum Bundesminister für Verteidigung ernannt. Hier konnte er sich mehr als nur bewähren. Er machte sich um unser Land verdient. Innerhalb kürzester Zeit genoss er bei den Soldaten hohes Ansehen. Aber auch sonst reifte er zum beliebtesten Politiker Deutschlands heran, der immer noch großen Rückhalt in der Bevölkerung genießt und auch weiterhin genießen wird. "Ich wünsche ihm viel Erfolg für seinen weiteren Lebensweg. In diesem Zusammenhang hoffe ich nicht nur für die Union, sondern für ganz Deutschland, dass er ein Comeback in der Politik feiern wird. Eines möchte ich aber noch anmerken: Ich finde es eine wahre Schande, dass der Uni Bayreuth und insbesondere zu Guttenbergs Doktorvater bisher kein einziger Vorwurf gemacht wurde. Hier entzieht man sich jetzt jeder Verantwortung, obwohl die Kontrolleure, allen vorran der Doktorvater, für diesen Fehler genauso grade zu stehen haben! Offenbar wurde hier bei der Vergabe des Doktortitels mit "summa cum laude" durch zu Guttenbergs Rolle als Bundestagagsabgeordneter mit zweierlei Maß gemessen. Das sollte man dann jetzt auch tun. Abschließend wünsche ich zu Guttenberg und seiner Familie, dass sie diese Affäre so schnell wie möglich verarbeiten und damit endgültig abschließen können."

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon