Delegierte Deutschlandrat


Der Landesverband Braunschweig gilt innerhalb der Jungen Union Deutschlands als ein eigenständiger Landesverband. Auf dem Deutschlandrat, der dreimal im Jahr an bundesweit unterschiedlichen Orten stattfindet, kommen die Vertreter der Landesverbände zusammen.

In diesem zweithöchsten Gremium nach dem Deutschlandtag werden richtungsweisende Stellungnahmen zu aktuellen Bundesthemen erarbeitet. Die politische Arbeit der Jungen Union Deutschlands wird hier maßgeblich bestimmt. Zudem tauschen sich die Landesverbände aus und geben Einblick in ihre politische Arbeit vor Ort.

Aus dem Landesverband Braunschweig nehmen teil:
1. DLR-Delegierter
 
1. DLR-Ersatzdelegierter
 
Dipl.-Jur. Matthias Lorenz
Rechtsreferendar (OLG Braunschweig)
E-Mail senden
2. DLR-Ersatzdelegierter
 
3. DLR-Ersatzdelegierter
 
4. DLR-Ersatzdelgierte
 
Sophie Ramdor
Referendarin (Lehramt)
E-Mail senden
Der Delegierte zum Deutschlandrat wird alle zwei Jahre durch den Landesausschuss gewählt.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon